Lackierbetrieb Beer

Nasslackierung

Lackieranlage Großraum

Zwei Hallen mit Großraumkabinen (15m x 5m x 4m) mit Umlaufgehänge.
Hier könne Großteile von bis zu 2500 Kg lackiert werden.

Durchlaufanlagen

Eine Durchlaufkabine für kleinere Teile bis zu 1200mm x 900mm x 2000mm
Eine Durchlaufkabine mit Handspritzstand für Teile bis 70mm x 50mm x 100mm

Chargenkabinen

3 Autokabinen für Kleinserien und Einzellackierungen
4 Handspritzstände für Kleinteile

Lacke

Es können alle handelsüblichen Lacke verarbeitet werden. Angefangen von 2K Epoxid Grundierungen bis hin zu Acryl-Basierenden Lacksystemen

Trocknung

Chargenöfen von 60° - 220°
Durchlauföfen von 60° - 80°

Spezielle Anforderungen

Lackierung für die Deutsche Bahn nach TL 918 301
Lackierung für die Nato nach TLA-0003 bzw. TL 8010-0002, MIL-P-53022A, DEF- STAN 80-166

Lizenziert für die Verarbeitung von US-Lackmaterialien nach MIL-DTL-53039, MIL-DTL-64159 und MIL-PRF-32348.

Qualifizierter und zugelassener Beschichter der deutschen Bundeswehr durch das WIWeB

Bilder

Go to top of page